Update: Fussball Halbjahreskalender 2009 2. Hj.

Mittwoch, 03. Juni 2009

Der Tuxpost-Kalender mit den Terminen der Bundesliga, Champions- und Europa-League (ehemals UEFA-Cup), DFB-Pokal und Länderspielen hat ein Update erfahren und umfaßt nun auch die neuen Termine vom Juli bis Dember 2009. Im Juli erfreut uns bereits durchgehend eine Qualifikationsarie zu den Europapokalwettbewerben. Ein paar Lücken bestehen noch bei Länderspielen, von denen bis jetzt nur die WM-Qualifikationsspieltermine feststehen.

Format A4 quer, PDF. Der unentbehrliche Helfer für die Urlaubsplanung. ;-)
Fussballkalender

Massive Preiserhöhungen bei Premiere/Sky

Donnerstag, 28. Mai 2009

TVMit der alten Kofler-Masche selig versucht Murdoch, den Bezahlsender Premiere für sich und die weiteren Anteilseigner endlich profitabel zu machen. Der Preis für Live-Übertragungen der Fußball-Bundesliga erhöht sich (Link: Handelsblatt) zur neuen Saison von rund 20 Euro auf märchenhafte 32,90 Euro. Um diesen Preis marketingtechnisch zu rechtfertigen, bekommt der Kunde zwangsweise einige Ladenhüter des Sky-TV-Angebots dazu, wobei er diese nicht abwählen kann. Für Übertragungen der Champions League muß man ein zusätzliches Paket ordern, sodaß man bei 44,50 Euro für Bundesliga plus CL plus Ladenhüter-Zwangsabo landet. Die Süddeutsche hat ihren Beitrag dazu inzwischen online.

Das soll die Zahl der Abonnenten auf die Marke von 3 bis 3,5 Millionen treiben. Im Prinzip war diese Preisentwicklung zu erwarten: Man sichert sich Exklusivrechte und läßt die Kunden dann auch exklusiv (besser: exquisit…) dafür zahlen. Das Beispiel Kofler und dessen famose Premiere-Preis- und Abopolitik kommt mir deshalb in den Sinn, als es ein schönes Beispiel dafür war, was passiert, wenn man den Bogen überspannt. Am Ende gingen Premiere zuerst die Übertragungsrechte der Bundesliga und danach die Kunden flöten. Sky (so heißt Premiere neuerdings) hat sich zwar die Rechte an der Fußball-Bundesliga bis 2013 gesichert, jedoch haben Abonnementverträge eine weit kürzere Laufzeit. Und von der Kündigung derselben werden viele Kunden bei solch überzogenen Preisvorstellungen auch Gebrauch machen. Jedenfalls die Fußballfans auf der Tuxpost.

[Update 26.6.09] In der neuen FAQ steht jetzt:

„Warum muss man Sky Welt buchen, um andere Pakete abonnieren zu können?
Jedes Abonnement umfasst das hochwertige Sky Welt Paket. Dies stellt den Mittelpunkt des Sky Angebotes dar. Weitere Premium Pakete können nur zusätzlich zu Sky Welt hinzu gebucht werden. Damit garantieren wir jedem Kunden den Zugang zu unserer thematischen Vielfalt.“

Gib dem Kunden nicht das, was er haben will, sondern das, mit Du am meisten Geld verdienst. Wie man mit dieser Kundenveralberung die Abonnentenzahl kräftig steigern will, bleibt schleierhaft. Denn was in England funktioniert (Mondpreise für einzeln zu buchende Spiele), wird in Deutschland selbst in abgeschwächter Form so nicht durchsetzbar sein.

Fussball Halbjahreskalender 2009

Dienstag, 16. Dezember 2008

Der Fußball-Halbjahreskalender mit allen Terminen der Bundesliga, DFB-Pokal, UEFA-Cup, Champions League und Länderspielen wurde aktualisiert: Format A4 quer, als PDF. Nicht, daß man zur falschen Zeit den Urlaub plant. ;) Erhältlich im Downloadbereich der Tuxpost.
Fussballkalender

Programme zur Fussball-EM 2008

Donnerstag, 05. Juni 2008

FussballVorzugsweise für den Palm. ;-) Die üblichen Verdächtigen haben auch zur diesjährigen Veranstaltung ihre bewährten Ligenverwaltungen für die EM 2008 angepaßt – teils Freeware und teils Shareware rsp. (in Maßen) kommerziell.

  • Von Thomas Pundt kommt Euro2008, ein Spielplan- und Tabellentool für den Palm, das neben Deutsch in diversen Sprachversionen vorliegt und die bekannten Features aus der Pundtschen Softwareschmiede hat. Seine Website hat auch einige Screenshots der Version EM2004. Wer eine Freeware für diverse Sportligen sucht, ist bei ihm gut aufgehoben.
  • Robert Mützner hat eine spezielle Version seiner Palm-Software Liga Total 2 für die EM2008 herausgebracht. Während die „große“Ligenverwaltung Shareware ist, gibt es die abgespeckte Version, die ausschließlich die EM verarbeiten kann, kostenlos. Nebenbei bemerkt eine prima Werbung für die kostenpflichtige Variante – das EM-Programm basiert auf dem Turniermodus der großen Version. Wem’s gefällt, kann sich zum Saisonstart der Bundesliga dann die Ligenverwaltung „Liga Total 2“ zulegen. Wärmstens empfohlen.
  • Verwaltung von Fußballtipps: Von der Windows-Software WinTipper BL, die auch sehr gut unter Wine läuft, gibt es eine Version speziell für die EM namens Europa Fussball Tipp 2008. Im Prinzip ist das ein aufgebohrtes WinTipper zum Preis von 10 Euro – mit Gutschein bei Softwareload geht’s auch etwas billiger. Auch noch so abseitige Punktregelungen lassen sich einstellen, zudem bietet das Programm wie WinTipper eine recht ausführliche Statistik – der Tipper und ihrer verunfallten Tipps. Datenaktualisierung via Internet, das EM-Tool aktualisiert auch Aufstellungen, Karten usw.