Unschöner Kalender-Bug in ownCloud 5.0.0

Samstag, 23. März 2013

OwnCloud ist eine Groupware mit zusätzlichem Dateiverwaltungsteil (um das Buzzword Private Cloud zu vermeiden). Der Entwicklungsschwerpunkt liegt derzeit bei der Dateiverwaltung, bei der man mittels Sharing und ggf. Zusatzsoftware etwas ähnliches wie Dropbox aufbauen kann (rsp. demnächst können soll).  OwnCloud läßt sich neben dem eigentlichen Core (PHP) mit diversen Modulen erweitern, hierzu gehören Kalender, Adressbücher etc. Die Community-Version ist derzeit noch weitgehend identisch mit der kommerziellen Variante.

Der ownCloud-Kalenderteil baut auf der CalDAV-Implementierung von SabreDAV auf. Was auch heißt, daß Bugs mit übernommen werden. In der aktuellen Community-Version 5.0.0 hat der Kalender einen sehr unschönen Bug: Sonderzeichen wie Kommas und Hochkommas werden doppelt maskiert, sodaß in den meisten Kalenderprogrammen, die mit ownCloud synchronisieren, jeweils ein \, oder \“ als normaler Text verbleibt. Das betrifft leider nicht nur neue Einträge, sondern alle bereits vorhandenen Kalendereinträge werden auf diese Weise verunstaltet.

An einem Fix wird laut ownCloud-Forum wohl gearbeitet, bis dahin sollte man ein Upgrade zwingend vermeiden. Ansich ist ownCloud eine feine Sache. Wenn Apache und MySQL installiert sind, läßt sich die Groupware in 10 Minuten installieren und synchronisiert via CardDAV- und CalDAV-Protokoll mit diversen Kalenderprogrammen ohne größere Probleme.

[Update] Die OwnCloud-Versionen 5.0.1 und 5.0.2 sind komplett verbugt, von einer Aktualisierung (und damit vom 5er-Zweig) wird dringend abgeraten, s. Heise mit Verweis auf das OwnCloud-Forum.

Interessant und lehrreich zugleich 1

Dienstag, 21. Juni 2011

Software, neu und Updates

  • Sweet Home 3D ist ein Innenraumplaner fürs traute Heim, geschrieben in Java und dem Kurztest auf Softpedia nach zu urteilen recht ressourcenfressend. Update auf Version 3.2
  • Virtual Volumes View (VVV) „is an application that catalogs the content of removable volumes like CD and DVD disks for off-line searching“ U.a. für Photo-CDs ganz praktisch. Für Win, Linux und Mac unter Verwendung von wxWidgets
  • jAlbum generiert Photoalben als html-Seiten. Auf der Website sind diverse Templates erhältlich. Update auf Version 9.5, Java
  • KeepNote ist ein Outliner bzw. Notizprogramm für Linux, Mac und Win, geschrieben in Python/PyGTK. Notizen werden in einer Baumstruktur als html-Dateien abgelegt, integrierte Screenshot-Funktion, inline Images. Pro Notiz wird ein Verzeichnis mit den zugehörigen Inhalten (idR Bilder und Grafiken) angelegt. Update auf Version 0.7.3
  • VueScan ist ein Scanner-Programm für Linux, Mac und Win, das auch aus recht betagter Hardware noch sehr ansehnliche Ergebnisse herausholt. Nicht ganz billige Shareware (40 USD), die „Professional Edition“ für 80 USD arbeitet u.a. mit Farbprofilen. Update auf 9.0.47, die aktuellen Versionen unterstützen inzwischen auch diverse Canon-Scanner wie den 8800F