Neue OpenBooks kostenlos bei OReilly

Mittwoch, 22. Oktober 2008

DocsPro-Linux.de hat zwei neue Buchausgaben im PDF-Format beim Verlag OReilly entdeckt. Aus der Reihe OpenBooks gibt es zwei neue deutschsprachige Titel zum kostenlosen Download:

  • Praktischer Einstieg in MySQL mit PHP von Sascha Kersken wendet sich vor allem an Webentwickler, die eine MySQL-Datenbank einbinden wollen.
  • Sicherheit im Internet von Krzysztof Janowicz. „Der beste Schutz vor Schädlingen und Angriffsszenarien aber besteht darin, mit einem gesunden Sicherheitsbewusstsein das Internet zu nutzen und die entsprechenden Sicherheitstools effektiv zum Einsatz zu bringen. Hier setzt unser Buch Sicherheit im Internet an und bespricht die gängigen Internet-Dienste unter Sicherheitsaspekten.“

Zum Download rsp. Lektüre empfohlen.

  • [2007,book] bibtex Go to document
    Janowicz, K. (2007). Sicherheit im Internet (3 ed.) OReilly.
    @BOOK{ jano07, title = {Sicherheit im {I}nternet},
      publisher = {OReilly},
      year = {2007},
      author = {Krzysztof Janowicz},
      series = {OpenBook},
      edition = {3},
      url = {http://www.oreilly.de/german/freebooks/sii3ger/}
    }
  • [2007,book] bibtex Go to document
    Kersken, S. (2007). Praktischer Einstieg in MySQL mit PHP (2 ed.) OReilly.
    @BOOK{ kers07, title = {Praktischer Einstieg in MySQL mit PHP},
      publisher = {OReilly},
      year = {2007},
      author = {Sascha Kersken},
      series = {OpenBook},
      edition = {2},
      url = {http://www.oreilly.de/german/freebooks/einmysql2ger/}
    }

eBook POP3 und IMAP im Sonderangebot

Freitag, 12. September 2008

MailDas Handbuch „POP3 und IMAP. Mailserver mit Courier und Cyrus“ von Peer Heinlein und Peer Hartleben aus dem Open Source Press Verlag, das hier bereits an anderer Stelle empfohlen wurde, ist beim Verlag das „E-Book des Monats September“. Was den Vorteil hat, daß es im September (!) nicht knapp 40 (für die Printversion, ca. 35 Euro bisher für die elektronische Version), sondern nur noch 9,95 Euro kostet. Die DRM-Restriktionen halten sich erfreulicherweise in engen Grenzen. Wer eine kompetente Hilfestellung beim Aufsetzen und der Verwaltung von IMAP-Servern sucht, sollte dringend zugreifen – günstiger geht’s nicht mehr.

Update: Als einzige DRM-Einschränkung wird ein durchgehendes Wasserzeichen mit dem Namen und der Mailadresse des Bestellers generiert. Tipp an den Verlag, daß man dies auch etwas dezenter gestalten könnte, da der recht große Schriftzug auf einigen Seiten den Text unschön überdeckt. Für 10 Euro nimmt man das noch in Kauf, für den Originalpreis von geschätzten 33 Euro allerdings nicht.

Bei der Gelegenheit darf man auch gleich auf zwei weitere Standardwerke zum Thema hinweisen, die in jeweils aktualisierter Form vorliegen und sich mit dem MTA (Mail Transport Agent) Postfix beschäftigen. Das Buch von Peer Heinlein Das Postfix Buch. Sichere Mailserver mit Linux vom Open Source Press Verlag hat inzwischen einen Umfang von über 700 Seiten und die dritte Auflage erreicht. Daneben ist noch das auch auf Deutsch vorliegende Werk von Ralf Hildebrandt und Patrick Koetter sehr zu empfehlen: Postfix: Einrichtung, Betrieb und Wartung. Kostenpunkt zwischen 44 und 46 Euro, also im für diese Thematik üblichen Rahmen (jeweils Amazon-Links).

  • [2007,book] bibtex
    Heinlein, P., & Hartleben, P. (2007). POP3 und IMAP. Mailserver mit Courier und Cyrus Open Source Press.
    @BOOK{ heinl07, title = {POP3 und IMAP. Mailserver mit Courier und Cyrus},
      publisher = {Open Source Press},
      year = {2007},
      author = {Peer Heinlein and Peer Hartleben}
    }
  • [2008,book] bibtex
    Heinlein, P. (2008). Das Postfix-Buch. Sichere Mailserver mit Linux (3 ed.) Open Source Press.
    @BOOK{ heinl04, title = {Das Postfix-Buch. Sichere Mailserver mit Linux},
      publisher = {Open Source Press},
      year = {2008},
      author = {Peer Heinlein},
      edition = {3}
    }
  • [2008,book] bibtex
    Hildebrandt, R., & Koetter, P. (2008). Postfix: Einrichtung, Betrieb und Wartung (2 ed.) dpunkt Verlag.
    @BOOK{ hil08, title = {Postfix: Einrichtung, Betrieb und Wartung},
      publisher = {dpunkt Verlag},
      year = {2008},
      author = {Ralf Hildebrandt and Patrick Koetter},
      edition = {2}
    }

Ubuntu-Handbuch von Galileo Computing aktualisiert

Freitag, 04. Juli 2008

Das Handbuch Ubuntu GNU/Linux von Marcus Fischer ist vom Verlag in einer aktualisierten Fassung wieder als OpenBook zum Download im HTML-Format freigegeben worden. Die 1000seitige Schwarte zeigt:

„alles, was Sie über Ubuntu wissen müssen. Was man mit dem System alles anstellen kann, wird ausführlich und verständlich beschrieben. Die dritte Auflage wurde stark erweitert. Von der Paketverwaltung über Optimierung, Programmierung, Migration und Kernelkompilierung bis hin zur Netzwerktechnik finden Sie alle wichtigen Fragen zu Ubuntu Linux in diesem Buch beantwortet. Nutzen Sie die HTML-Version zum Reinschnuppern oder als immer verfügbare Ergänzung zu Ihrem Buch.“

Der Download-Link findet sich auf der Galileo-Website im linken Menü ganz unten, 44MB sind es inzwischen. Die gedruckte Fassung ist für rund 40 Euro erhältlich.

Skript Internetrecht aktualisiert

Sonntag, 09. März 2008

DocsDas Skript Internetrecht des Münsteraner Juraprofessors Thomas Hoeren wurde aktualisiert (Stand März 2008). Berücksichtigt wurde die Rechtsprechung des Jahres 2007, die Neuordnung des Urheberrechts, neu strukturiert wurde das Kapitel Domainrecht sowie das schöne Thema Fernabsatzrecht und hier insbesondere das Thema Impressumspflichten.

Das Skript im Umfang von 587 Seiten ist als eBook (PDF) abrufbar auf der Webseite von Thomas Hoeren, der Direktlink ist hier (via Heise).

  • [2008,misc] bibtex Go to document
    Hoeren, T. (2008). Internetrecht.
    @MISC{ hoeren08,
      author = {Thomas Hoeren},
      title = {Internetrecht},
      month = {M{\"a}rz},
      year = {2008},
      organization = {Universit{\"a}t M{\"u}nster, Institut f{\"u}r Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht},
      url = {http://www.uni-muenster.de/Jura.itm/hoeren/materialien/Skript/Skript_Maerz2008.pdf}
    }