Literatur im Radio zum Nachhören: Elias Canetti, Jonathan Safran Foer

Mittwoch, 25. Dezember 2019

Elias Canettis „Die Blendung“ (Amazon-Link) in einem zwölfteiligen Hörspiel aus dem Jahr 2013 auf Bayern2. Mit Manfred Zapatka, Samuel Finzi, Birgit Minichmayr, Johannes Silberschneider, Wolfgang Böck und anderen. Alle Teile sind als Podcast erhältlich von insgesamt 10 Stunden Dauer, dazu ein Gespräch mit dem Regisseur Klaus Buhlert, jeweils mit direktem Link zum mp3.

SWR2 bringt über die Weihnachtsfeiertage eine zweiteilige Hörspielfassung von „Alles ist erleuchtet“ (Amazon-Link) aus dem Jahr 2004 nach dem gleichnamigen Roman von Jonathan Safran Foer mit Wanja Mues, Samuel Weiss, Matthias Habich, Rosemarie Fendel u. v. a., in guter mp3-Qualität: Teil 1 und Teil 2. Der direkte Link zum mp3 befindet sich unterhalb des Players. Manche kennen die Geschichte auch aus der gleichnamigen Verfilmung mit Elijah Wood, wobei der Roman besser sein soll als der Film. Das Problem haben Literaturverfilmungen aber immer.

  • Canetti, E.. (2012). Die Blendung FISCHER Taschenbuch.
    [Bibtex]
    @Book{Canetti2012,
    title = {Die Blendung},
    publisher = {FISCHER Taschenbuch},
    year = {2012},
    author = {Elias Canetti},
    ean = {9783596903214},
    pagetotal = {592},
    }
  • Foer, J. S.. (2005). Alles ist erleuchtet FISCHER Taschenbuch.
    [Bibtex]
    @Book{Foer2005,
    title = {Alles ist erleuchtet},
    publisher = {FISCHER Taschenbuch},
    year = {2005},
    author = {Jonathan Safran Foer},
    ean = {9783596156283},
    pagetotal = {383},
    }
Artikel vom Mittwoch, 25. Dezember 2019, 17:31 Uhr in der Kategorie Radio-Ressourcen. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment