Rockbox 3.5 mit Support für SanDisk Sansa v2 mp3-Player

Donnerstag, 04. Februar 2010

RockboxDie alternative Firmware Rockbox für bestimmte mp3-Player (s. Liste) hat in der neuen Version 3.5 nun vollständigen Support für zwei Player von SanDisk, namentlich den e200 mit der Firmware ab v2 (hier wurde zunächst nur die Firmware von älteren Modellen (v1) unterstützt) sowie den SanDisk Fuze v1. Beide Varianten waren zunächst experimentell und wurden nun in den „stable“-Bereich aufgenommen. Da die Hersteller ständig die Hardware modifizieren und Spezifikationen nicht öffentlich machen, sind brauchbare Builds für spezielle Player erst dann verfügbar, wenn die Hardware gar nicht mehr käuflich erworben werden kann. So ist der SanDisk Fuze der Nachfolger vom e200, wobei der Fuze inzwischen auch wieder eine veränderte Hardware-Ausstattung bekommen hat (v2). Und diese neue Hardware wird im Moment noch nicht unterstützt. ;-) Jedenfalls kommen Besitzer des älteren Sansa e200 v2 nun ebenfalls in den Genuß eines alternativen OS, sodaß bspw. eBay-Schnäppchen nicht mehr so risikoreich sein müssen (meist hatte der Verkäufer keine Ahnung, welche Firmware denn nun auf dem e200 lief).

Artikel vom Donnerstag, 04. Februar 2010, 13:40 Uhr in der Kategorie Tools. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment