Fedora 11 Torrents freigegeben

Dienstag, 09. Juni 2009

Die Release Notes sind noch nicht veröffentlicht, aber der offizielle Bittorrent-Tracker enthält bereits den Downloadlink der Torrent-Dateien. Genügend Mitverteiler sind bereits vorhanden, sodaß dieser Weg gegenüber dem Direktdownload vorzuziehen ist.

Fedora 11 kommt als DVD für i386, x86_64 und PPC sowie als Live-CD für i686 mit Gnome oder KDE.

[Update] Kaum schreibt man’s hin, schon sind sie da: Die Fedora 11 Release Notes.

Artikel vom Dienstag, 09. Juni 2009, 15:12 Uhr in der Kategorie Distributionen. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment