TWiki-Fork Foswiki veröffentlicht erste Beta-Version

Samstag, 27. Dezember 2008

Der Fork des bekannten Wikis TWiki, Foswiki, veröffentlicht eine erste Beta-Version. Neu im 1.0-Zyklus ist die verbesserte Unterstützung für FastCGI und mod_perl sowie die Möglichkeit, das Wiki ohne Webserver lokal laufen zu lassen (experimentell). Dazu kommen diverse Bugfixes und Security Updates gegenüber TWiki 4.2.4.

Das Foswiki-Projekt entstand als Abspaltung von TWiki nach einem Streit mit dem Hauptentwickler und dessen Firma, die TWiki kommerziell stärker vermarkten und dabei entsprechend die Richtung vorgeben wollte mit Methoden nach Gutsherrenart. Im Oktober stand an dieser Stelle bereits ein kurzer Artikel dazu.

[Update] Am 9.1.2009 ist nun die Final Release 1.1.0 erschienen. Neben einem Security Audit des „alten“ Twiki-Codes wurden u.a. 120 Bugs beseitigt. „We started off just wanting to get a rebranded product quickly, but ended up with something much more mature.“

Tags: , , | Drucken Drucken
Artikel vom Samstag, 27. Dezember 2008, 07:26 Uhr in der Kategorie Software. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment