- Tuxpost Blog - http://blog.tuxpost.de -

Neue OpenBooks kostenlos bei OReilly

Autor: Thomas Schramm am 22. Oktober 2008 @ 15:39 unter Docs | Keine Kommentare

DocsPro-Linux.de [1] hat zwei neue Buchausgaben im PDF-Format beim Verlag OReilly entdeckt. Aus der Reihe OpenBooks gibt es zwei neue deutschsprachige Titel zum kostenlosen Download:

  • Praktischer Einstieg in MySQL mit PHP [2] von Sascha Kersken wendet sich vor allem an Webentwickler, die eine MySQL-Datenbank einbinden wollen.
  • Sicherheit im Internet [3] von Krzysztof Janowicz. „Der beste Schutz vor Schädlingen und Angriffsszenarien aber besteht darin, mit einem gesunden Sicherheitsbewusstsein das Internet zu nutzen und die entsprechenden Sicherheitstools effektiv zum Einsatz zu bringen. Hier setzt unser Buch Sicherheit im Internet an und bespricht die gängigen Internet-Dienste unter Sicherheitsaspekten.“

Zum Download rsp. Lektüre empfohlen.

  • Janowicz, K.. (2007). Sicherheit im Internet (3 ed.) OReilly.
    [Bibtex] [4]
    @BOOK{jano07,
    title = {Sicherheit im {I}nternet},
    publisher = {OReilly},
    year = {2007},
    author = {Krzysztof Janowicz},
    series = {OpenBook},
    edition = {3},
    url = {http://www.oreilly.de/german/freebooks/sii3ger/}
    }
  • Kersken, S.. (2007). Praktischer Einstieg in MySQL mit PHP (2 ed.) OReilly.
    [Bibtex] [4]
    @BOOK{kers07,
    title = {Praktischer Einstieg in MySQL mit PHP},
    publisher = {OReilly},
    year = {2007},
    author = {Sascha Kersken},
    series = {OpenBook},
    edition = {2},
    url = {http://www.oreilly.de/german/freebooks/einmysql2ger/}
    }

Ausdruck von Tuxpost Blog: http://blog.tuxpost.de

URL zum Beitrag: http://blog.tuxpost.de/2008/10/22/neue-openbooks-kostenlos-bei-oreilly/

URLs in diesem Beitrag:

[1] Pro-Linux.de: http://www.pro-linux.de/news/2008/13363.html

[2] Praktischer Einstieg in MySQL mit PHP: http://www.oreilly.de/german/freebooks/einmysql2ger/

[3] Sicherheit im Internet: http://www.oreilly.de/german/freebooks/sii3ger/

[4] [Bibtex]: http://blog.tuxpost.dejavascript:void(0)