Pinguine bei Rossmann

Montag, 26. November 2007

PinguinStatt der üblichen Elche, Hunde oder gar Kühe hat die Fa. Rossmann diese Woche – tusch! – Plüschpinguine in den Gimmickabteilungen ihrer Filialen unter der Bezeichnung „Weihnachtstiere mit Melodie“. Der kleine Kerl hat eins der üblichen Module eingenäht, das auf Knopfdruck „i wish you a merry christmas“ abspielt. Zum Batteriewechsel wird man das Tier schlachten müssen, also verschont man ihn und die Umwelt mit dem Gequake. Für 2,50 Euro ein echtes Schnäppchen. Falls der kleine Kollege ausverkauft sein sollte, hilft ggf. ein Blick in die Filialen der Kaffeeröster – das Angebot ist mit denen von Rossmann oft identisch.

Artikel vom Montag, 26. November 2007, 15:41 Uhr in der Kategorie Fundbüro. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment