Nebenberuflich selbstständig – Reader bei akademie.de

Donnerstag, 26. Juli 2007

DocsWer mit dem Gedanken spielt, sich selbstständig zu machen, aber sich den Schritt aus diversen Gründen noch nicht zutraut, hat natürlich auch die Möglichkeit, das Geschäft erst einmal nebenberuflich zu betreiben. Was es dabei zu beachten gilt – vom Finanzamt über die Gewerbeanmeldung, der Buchführung bis hin zur Kunden-Akquise – beschreibt ein ellenlanger Reader von Robert Chromow beim Weiterbildungs- und Existenzgründer-Portal akademie.de, der nicht nur zahlenden Kunden zur Verfügung steht, sondern dankenswerterweise allgemein zugänglich ist. Nur die PDF-Version bleibt zahlenden Kursteilnehmern vorbehalten.

Wer die rund 15 Euro Monatsgebühr für den akademie.de-Zugang noch übrig hat, kann sich auch die weiteren kostenpflichtigen Materialien zum Thema ansehen. Speziell im Bereich Existenzgründung ist die Seite eine wahre Fundgrube.

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Donnerstag, 26. Juli 2007, 13:16 Uhr in der Kategorie Fundbüro. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment