Bilderwahl

Samstag, 24. März 2007

Dial By PhotoWer sich partout weder Namen noch Telefonnummern merken kann, findet vielleicht Gefallen an DialByPhoto. Zwar ist das Tool auf dem Palm verhältnismäßig fett, jedoch entschädigt die Einbindung eigener Bilder in die Kontaktverwaltung für den verschwendeten Platz. Praktischerweise haben die meisten Handys/PDAs eine eingebaute Kamera, sodaß man seine Adreßsammlung schnell ergänzen kann. Wer also Knut, Tux oder Helmut (oder hießen die nochmal ganz anders?) anrufen will, tappt mit dem Wurstfinger kurz auf das Photo und das Gerät wählt los. Wer sich jedoch neben Nummern und Namen auch keine Gesichter merken kann, für den gibts ein Tool, das nächste Woche vorgestellt wird auf der Basis künstlicher Intelligenz, DialByAI.

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Samstag, 24. März 2007, 20:23 Uhr in der Kategorie Tools. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment