Mandrivas Release Manager geht

Montag, 12. Februar 2007

MandrivaDer Letzte macht das Licht aus. Mandrivas langjähriger Release Manager Florent Villard, besser bekannt als Warly, hört diese Woche beim französischen Distributor auf und widmet sich anderen Dingen des Lebens „because I have other things to discover, new challenges to achieve“. Nachdem auch die aktuellen Quartalszahlen alles andere als positiv waren, dürfte es jetzt etwas kritisch werden. Offenbar bringen die Supportverträge/Verkäufe an einzelne französische Verwaltungen doch nicht soviel ein, wie benötigt wird. Das wirft nebenbei die Frage auf, was bei einer möglichen „Umorientierung“ Mandrivas aus den mehr oder weniger auf Mandriva aufbauenden Distributionen wird (PCLOS u.a.).

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Montag, 12. Februar 2007, 02:12 Uhr in der Kategorie Distributionen. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment