SAM 2007 test1 auf PCLinuxOS-Basis

Mittwoch, 24. Januar 2007

SAM2007Wer Gefallen an der PCLinuxOS 2007 gefunden hat, aber kein so großer Freund von KDE ist, interessiert sich garantiert für die SAM 2007 Live-CD, zumal es hier eine Version mit bereits installierter deutscher Sprachunterstützung gibt. Die SAM 2007 test1 vom 23.1.2007 basiert auf der aktuellen Testversion der PCLinuxOS 2007, hat aber als Standarddesktop den XFce 4.3.99.2 – und in der Release Version hoffentlich den 4.4 Final, der vor ein paar Tagen erschienen ist. Alle Pakete sind „up to date“ und wer es unbedingt braucht, findet auch hier mit Beryl, Compiz, Emerald, Aixgl und Xgl – soweit es die Hardware erlaubt – eine nette Spielwiese. Die Konfiguration erfolgt zentral über das Mandriva-Kontrollzentrum. Beide Live-CDs laufen übrigens sehr flott auch auf etwas betagter Hardware, selbst die PCLOS mit KDE.

Die Mappe mit Referenz-LiveCDs, die man ständig mit sich herumschleppt, wird immer dicker – so soll das auch sein.  ;-) Und da hier lange keine Schleichwerbung erfolgte: Die PCLinuxOS Test1 (english only) wie die SAM 2007 test1 (deutschsprachige Version) gibt es im Tuxpost Shop für 1 Appel mit Ei, sprich 3,50 Euro Kopierbeitrag zzgl. Versand.

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Mittwoch, 24. Januar 2007, 17:19 Uhr in der Kategorie Distributionen. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment