Texte bearbeiten auf der Kommandozeile

Freitag, 19. Januar 2007

DocsWas man mit cat, ed und sed auf der Kommandozeile (und in Skripten) alles anstellen kann, beschreibt der Artikel Save time with text editing one-liners auf IBMs DeveloperWorks. Neben dem bekannten cat und dem in Vergessenheit geratenen ed, dem Zeileneditor, erfreut man sich immer wieder an Kunststücken mit dem Stream-Editor sed, auch wenn es hier eher um leichtere Übungen geht.

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Freitag, 19. Januar 2007, 23:38 Uhr in der Kategorie Docs. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment