Woolworth-Website kollabiert

Samstag, 16. Dezember 2006

Nach dem Online-Angebot eines HDTV-Flachbild-Fernsehers für schlappe 150 Pfund ist die Website der britischen Woolworth-Niederlassung zwischenzeitlich kollabiert. Jemand hatte beim Preis eine Null vergessen. „Woolworths is sorry, but it is not going to honour the orders.“ Pfui! ;) Wir halten es da mit Huub Stevens: „Die Null muß stehen“.

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Samstag, 16. Dezember 2006, 13:20 Uhr in der Kategorie Fundbüro. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment