DistroWatch Weekly Issue 170

Montag, 02. Oktober 2006

DWAusgabe 170 der DistroWatch Weekly befaßt sich diese Woche u.a. mit zwei interessanten Aspekten zu Mandriva und SuSE. Während SuSE aus diversen Gründen beim Dateisystem von ReiserFS zurück zu Ext3 wechselt (sowohl aus technischen als auch aus vermuteten (traurigen) privaten Gründen auf Entwicklerseite) geht es bei Mandriva wohl drunter und drüber. Zwei der Mandriva-Entwickler halten Linux nicht reif für den Desktop, und daher:

There you have it, right from the horse’s mouth! From two guys who have been working for a Linux company, developing a popular desktop Linux distribution, for years! Yes, that’s right, Mandriva Linux is not ready for your desktop! Don’t waste your money buying it!

Na denn. Diese Distribution habe ich hier an anderer Stelle und aus ganz anderen Gründen bereits verabschiedet.

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Montag, 02. Oktober 2006, 15:42 Uhr in der Kategorie Distributionen. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment