Fake Call – einer ruft immer an

Sonntag, 10. September 2006

TuxKein Schwein ruft Sie an? Wie komme ich aus dieser öden Besprechung nachher raus, ohne unhöflich einfach zu verschwinden (wenn man denn kann)? Mit FakeCall für Palms Mobiltelefon Treo ist das alles kein Problem mehr.

„press and hold a hard key and voila! A call will materialize from anyone you want, your phone will light up like a Christmas tree, your faovirite ringtone will sound and, when you accept your fake call, an active call screen identical to a real one will display and a voice will be heard on the other end of the line! This program is a true escape from any unwanted situation!“

Arbeitet auch mit dem Palm-Kalender zusammen: „FakeCall“-Termine lösen einen „Anruf“ aus, der „Anrufer“ und dessen „Nummer“ ist dabei frei wählbar. Für schlappe 5 Euro ist Willi entweder wichtig oder von diversen Peinlichkeiten, die die Welt so bietet, erlöst.

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Sonntag, 10. September 2006, 01:53 Uhr in der Kategorie Tools. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment