Borland wärmt Turbo-Serie auf

Dienstag, 08. August 2006

Kurz vor dem Verkauf macht Borland die Braut nochmal hübsch und wärmt wohl aus Marketinggründen die alte „Turbo“-Serie für Windows neu auf. Turbo Delphi for Win32, Turbo Delphi for .Net, Turbo C++ und Turbo C#. Von allen Versionen gibt es sowohl kostenlose als auch „Professional“-Versionen. Der Haken: Mit den kostenlosen Versionen lassen sich keine externen Komponenten einbinden, dafür benötigt man die 500 USDollar teuren Professional-Versionen. Das ist wohl eher turbodoof.

Quellen: eWeek und turboexplorer.com

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Dienstag, 08. August 2006, 21:24 Uhr in der Kategorie Software. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment