Firefox anpassen

Montag, 17. Juli 2006

FirefoxBesonders viel kann man in den Firefox-Dialogen traditionell nicht einstellen: Allgemeines Erscheinungsbild der Webseiten, Schriften, Downloads, Cache und Kekse usw. Für die Fortgeschrittenen findet die wahre Konfiguration unter der Haube statt: Über die Eingabe von about:config in der Adreßzeile. Von den vielen Einstellmöglichkeiten wird man allerdings erschlagen und sie sind auch nicht gerade selbsterklärend. Etwas Linderung verspricht hier about:config entries auf mozillazine.org, jedoch warnt man dort gleich zu Beginn:

This is not the place to modify your about:config settings. This is a reference to the entries in about:config. about:config is a list of preferences that you can change. This article is meant to be a partial documentation of those preferences.

Es folgt eine ellenlange Liste mit mehr oder (meist) weniger langen Erklärungen. Weiterführende Dokumentation findet sich auf Mozillas Preferential project, Mozilla’s networking documentation, und Mozilla’s embedding documentation. So richtig zerhacken läßt sich die Konfiguration übrigens, wenn man sie zu Fuß ändert rsp. in den diversen XML-Dateien mit dem Editor rumschreibt, aber das ist ein anderes Thema…

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Montag, 17. Juli 2006, 22:58 Uhr in der Kategorie Docs. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment