Sack statt Uhr

Sonntag, 30. April 2006

WM-SackWer bereits eine stattliche Sammlung an Werbegeschenk-Uhren besitzt und dringend was Alternatives sucht, mag an der Aktion der Süddeutschen Zeitung Gefallen finden. Neben der üblichen Uhr (immerhin gibt’s diesmal keinen Knobelbecher mit Würfeln) kommt der WM-Sitzsack ins Haus. Im Design ähnelt das Teil stark dem Modell aus IKEAs Gimmick-Abteilung. 4 Wochen Süddeutsche für 22 Euro incl. Online-Zugang vom 9.6.-10.7.2006 während der WM. Spart 33% und man erhält ein formschönes Möbel und eine immer noch lesbare Zeitung, die zum Normalpreis leider heillos überteuert ist. Allerdings soll es Leute geben, die das Dauerabo zum Aktionspreis bekommen haben – alles Verhandlungssache.

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Sonntag, 30. April 2006, 18:19 Uhr in der Kategorie Fundbüro. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment