Linux Logical Volume Manager LVM

Freitag, 28. April 2006

tuxWo wir gerade bei O’Reilly sind: Managing Disk Space with LVM ist ein einführender Artikel auf linux devcenter.com betitelt, der sich dem LVM widmet. Mit diesem interessanten Mechanismus lassen sich (nicht nur) sehr große Partitionen anlegen, die sich auch über mehrere Platten erstrecken können. Vielleicht haben das ja bereits einige installiert (bzw. die Distribution hat das stillschweigend so eingerichtet) und wissen es gar nicht – spätestens beim nächsten Distributionswechsel merkt man das, wenn der Installer keine „festen“ Partitionen erkennt. ;-) Also immer schön ein Backup von $HOME machen.

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Freitag, 28. April 2006, 16:18 Uhr in der Kategorie Docs. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment