Einführung in Kismet

Samstag, 01. April 2006

SecNach dem einführenden Artikel zu NetStumbler, einem Windows-Tools zur Analyse von WLANs, befaßt sich der zweite Artikel auf wi-fi planet mit Kismet, einem vergleichbaren Tool für Linux, MacOS X und die BSDs.

Kismet detects the presence of wireless networks, including those with
hidden SSID’s. It can discover and report the IP range used for a
particular wireless network, as well as its signal and noise levels.
Kismet can also capture or “sniff” all network management data packets
for an available wireless network. You can use Kismet to locate
available wireless networks, troubleshoot wireless networks, optimize
signal strength for access points and clients, and detect network
intrusions.

Neben einer GPS-Anschlußmöglichkeit gibt es auch akustische Signale und Sprachausgabe via Festival, „particularly helpful when detecting wireless networks from a moving vehicle.“ Don’t do that at home! ;-) Den Rest der Einführung zur Lektüre empfohlen, ein paar kleine Screenshots gibt’s auch.

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Samstag, 01. April 2006, 23:25 Uhr in der Kategorie Security. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment