Mandrake-Gründer gefeuert

Mittwoch, 15. März 2006

MandrakeMandriva Linux, ehemals Mandrake Linux, bekannt als frühere „bleeding edge“ Linux-Distribution (das ist aber lange vorbei) mit dem lausigsten Marketing der Welt (das ist wiederum sehr aktuell), feuert den Mandrake-Gründer Gael Duval. Meldung von OSnews mit Links zum Mandrake Club Forum und Duvals Website. Schade, schade. Mangels „Corporate Customers“ und starken Einbrüchen beim Privatkundengeschäft hilft nur noch mehr Staatsknete oder die nächste Insolvenz. Bei der verbockten Produktpolitik tippe ich da auf Letzteres und hoffe es nicht.

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Mittwoch, 15. März 2006, 00:02 Uhr in der Kategorie Distributionen. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment