Eigene VOIP-PBX-Box mit Asterisk

Sonntag, 12. Februar 2006

AsteriskTelefonieren übers Netzwerk/Internet? Jenseits des aktuellen Hypes erklärt Set Up Your Own IP-PBX reich bebildert, wie man sein eigenes VOIP-(Voice over IP)-PBX-System mit Asterisk aufsetzt. In mehreren Schritten wird gezeigt, welche Komponenten man braucht, wieviel das kosten könnte (ggf. etwas veraltet), ein paar Beispielprovider werden genannt – und dann geht’s endlich los: Step 2 – Set Up Home Network. Uff. ;-)

Im Rest des Artikels geht’s dann richtig los mit der Installation von Asterisk@home, einer Linux-Distribution, die im Prinzip auf der aktuellen CentOS 4.2 aufsetzt (ist eigentlich ein RHEL 4) und dem Asterisk-Server, die Konfiguration und diverse Tools werden erklärt, wobei das System hauptsächlich via  Webinterface aka „Asterisk Management Portal“ konfiguriert wird. Auch dieser Teil ist reich bebildert. Zum Schluß wird noch der Router konfiguriert.

Für Selbstsauger gibt es die asterisk@home als ISO-Download über Sourceforge, für den Rest der Welt z.B. hier im Shop.

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Sonntag, 12. Februar 2006, 22:03 Uhr in der Kategorie Distributionen, Docs. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment