SystemRescueCD 0.2.16 released

Donnerstag, 02. Februar 2006

18 Monate nach der 0.2.15 gibt’s eine aktualisierte Version der SystemrescueCD, einer Gentoo-basierten Live-CD mit grafischen Tools zur Partitionierung (parted, partimage) und diverser Hilfsprogramme. Die CD basiert nun auf Kernel 2.6.15.1 und unterstützt neben den üblichen ext2/3 auch Reiser4, NTFS, xfs, jfs, vfat und Netzwerk-Shares (Samba/NFS). 118 MB schmal.

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Donnerstag, 02. Februar 2006, 17:20 Uhr in der Kategorie Distributionen. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment