IBMs Datenbank DB2 kostenlos

Dienstag, 31. Januar 2006

Seit Montag gibt es eine kostenlose Version von IBMs DB2 namens DB2 Universal Database Express Edition (DB2 Express) für Windows und Linux. Beschränkungen gibts nur beim Hardwarelimit von 2 CPUs und 4 GB Hauptspeicher.
„DB2 Express-C is completely „free“ to download, develop, deploy, test, run, embed, and redistribute.“ Wer unbedingt Support braucht 7×24 von IBM kann ja upgraden. Dokumentation bis zum Abwinken gibts auch noch. Allerdings seh ich da bei den unterstützten Distributionen außer den üblichen Verdächtigen kein Debian außer einer steinalten Ubuntu. Wie auch immer, dann saugt mal schön.

„The Freedom of Linux. The Power of DB2.“ (IBM. Steht da. Ungelogen.)

Tags: | Drucken Drucken
Artikel vom Dienstag, 31. Januar 2006, 04:25 Uhr in der Kategorie Software. Sie können Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrem Weblog senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment